Blog

  • Tag-/Nachtschwankungen?
    Unterschiede zwischen Tages- und Nachttemperaturen sind vor allem in der Reifezeit der Traube von entscheidender Bedeutung für den Wein. Aber warum?
  • Food pairing by sueño
    Welcher Wein wird dem zarten Rindsfilet gerecht? Warum sollten die Tannine im Rotwein samtigen weich sein?
  • Wofür ist die Säure im Wein?
    Die Säure ist ein wichtiges Element im Wein. Sie macht Weissweine lebhaft, frisch und leicht. Ein Apéro mit einem Weisswein mit schöner Säure regt zudem den Appetit an. Aber auch Rotweine können auf einen gut dosierten Säureanteil nicht verzichten.
  • Food Pairing by Sueño
    Zitrone und Wein – ganz schwierig… Bestimmt bist du auch schon vor dieser Herausforderung gestanden… Was also serviert man am besten zu einem Zitronenrisotto mit Frühlingsgemüse?
  • Ideale Temperatur
    Die ideale Serviertemperatur hat einen grossen Einfluss darauf, wie du die Qualität des Weins wahrnimmst. Deshalb ist es wichtig, dass du verstehst, welchen Einfluss die Temperatur in Bezug auf die Aromatik und den Geschmack hat.
  • Food Pairing by Sueño
    Bestimmt hast du dich auch schon gefragt, welcher Wein zum Essen passt. Aktuell: Lammkoteletten mit Kartoffelgratin. Was passt dazu?
  • Wie und was ist Bonarda?
    Bonarda ist nach dem Malbec Argentiniens zweites Lieblingskind. Die dort am zweithäufigsten angebaute rote Rebsorte bringt Weine von kräftiger Farbe und intensiver und komplexer Aromatik hervor.
  • Je älter der Wein, desto besser?
    Die Meinung, dass Weine im Alter immer besser werden, hält sich hartnäckig. Wein kann tatsächlich von einer längeren Lagerung profitieren. Das gilt aber nur für rund 5-10 % der Weine. Der Rest ist zum Konsum innert einem bis zwei Jahren gedacht.
  • Welche Weinregionen gibt es in Argentinien?
    In Argentinien gibt es 7 Weinregionen. Die knapp 1000 Kilometer westlich von Buenos Aires gelegene Region Mendoza ist mit Abstand die bedeutendste (und grösste) Weinregion des Landes.
  • „Zapfen“ ohne Zapfen?
    Hat ein Wein „Zapfen“, ist nicht unbedingt der Korken der Grund dafür. Auch Weine mit Schraubverschluss können korkig schmecken. Aber warum?
  • Warum Wein in Mendoza so gut gedeiht
    Dass viele Weine aus Mendoza stammen wissen wir. Aber weisst du, warum das so ist?
  • Die beliebteste weisse Rebsorte Argentiniens
    Die beliebteste weisse Rebsorte Argentiniens ist der Torrontés Riojano.
  • Die Rebsorte bestimmt, ob ein Wein tanninreich ist
    Wie viel Tannin in den Beeren enthalten ist, hängt von der Rebsorte ab.
  • Was sind Tannine und welche Rolle spielen sie im Wein?
    Tannine geben dem Wein geschmackliche Komplexität. Aber wieso?
  • Was sind wurzelechte Reben?
    Weil die Reblaus nicht nach Argentinien eingeschleppt wurde und sich andere Schädlinge im semiariden Klima der Anden kaum entfalten können, stehen dort die Malbec-Rebstöcke noch auf den ursprünglichen Wurzeln.
  • Cabernet Sauvignon – Topp oder Flopp?
    In Argentinien wird Cabernet Sauvignon meist sortenrein ausgebaut, gerne aber auch mit Cabernet Franc und/oder Malbec verschnitten.
  • Was ist vertikale Verkostung?
    Eine besondere Form einer Weinprobe, um den Einfluss des Jahrgangs herauszufinden.
  • Perfekt zum Asado – ein reifer Malbec!
    Asado ist das wichtigste Essen in Argentinien. Es ist Sonntags- und Festtagsessen zugleich. Am besten passt ein reifer, kräftiger Malbec zum Assado.
  • Wie sich die Qualität des Weins in Argentinien entwickelte
    Lange lag der Fokus Argentiniens Weinproduzenten nicht auf Qualität. Vielmehr produzierte man massenhaft billige Weine.
  • Kann Firne positiv und negativ sein?
    Der Begriff ist eine Bezeichnung für das überreife Altersstadium eines Weines
  • Was heisst eigentlich Toasten?
    Weisst du was Toasten mit Wein zu tun hat?
  • Woher kommt der Malbec eigentlich?
    In Frankreich unter dem Namen Côt verblassend, in Argentinien der grosse Star.
  • Ist Avinieren nur Prahlerei?
    Avinieren nennt man das Ausspülen des Weinglases mit etwas Wein, bevor es verwendet wird.
  • Vendimia – eines der grössten Feste!
    Argentinien ehrt mit einem der spektakulärsten Feste seinen Wein: das Nationale Weinfest,
  • Dank dem Wissen der Inkas…
    Basierend auf dem Wissen der Inkas fliesst das Schmelzwasser der Anden heute in ausgeklügelten Bewässerungssystemen zu den Reben Argentiniens.