Über uns

Unsere Story

Alles begann mit einem Traum (Sueño)…


…Mit dem Traum, auf einer argentinischen Estancia den Gauchos beim Rindertreiben zu helfen. Eine Estancia ist die traditionelle Unterkunft der Gauchos im Campo, also auf dem Land. Das Leben der Gauchos ist ein freies Leben, zuweilen aber auch ein einsames. Wenn man sich am Abend auf den Estancias trifft und sich am Feuer bei einer Parilla die Geschichten des Tages erzählt, gehört ein Glas Wein einfach dazu.

​Sueño Argentino ist ein Unternehmen, das aus Freundschaft und einer grossen Faszination für Argentinien entstanden ist. Die Leidenschaft für die Pferde, die Traditionen und Lebensweisen liessen uns einfach nicht mehr los. Wir reisten wiederholt nach Argentinien, aus losen Freundschaften wurde gefestigte.

So wuchs die Idee, etwas von dieser Faszination für Argentinien in Form von Wein in die Schweiz zu bringen. Die ersten Flaschen haben wir noch im Koffer mit nach Hause genommen. Und weil der Wein zuhause bekanntlich nie so gut schmeckt, wie am Ferienort genossen, wollten wir es dieses Mal genau wissen. Wir haben unsere argentinischen Weine im Blindtest gegen Konkurrenz aus den hiesigen Läden antreten lassen. Weine, die wir auch sonst in unserem Weinkeller haben und die wir ebenfalls sehr schätzen. Uns hat zwar nicht allzu sehr überrascht, dass unsere argentinischen „Geheimtipps“ im Blindtest oben aus schwangen – mit welcher Deutlichkeit hingegen schon.

Da wir Dinge gerne mit dem notwendigen Hintergrundwissen anpacken, bildeten wir uns bei der Académie du Vin weiter, besuchten verschiedene Weingüter, lernten die Anbaugebiete und Bewässerungstechniken kennen und wählten die besten Tropfen für Sie aus.

Nachdem sich immer wieder Personen gemeldet hatten, die Argentinien auch auf eine solch authentische Art und Weise kennenlernen wollten, haben wir uns entschieden, 2x pro Jahr eine kleine Gruppe mitzunehmen. Wir arbeiten dabei mit einem lokalen Anbieter zusammen, der sich mit viel Herzblut für die Wahrung der traditionellen Lebensweisen der Gauchos einsetzt. Mit sanftem Tourismus werden Communities in den abgelegensten Gebieten unterstützt, damit sie ihren Lebensstil auch weiterhin fortführen können.

Was das für Sie heisst? Ein einzigartiges Reiseerlebnis ausserhalb der Touristenpfade und ein Eintauchen mitten in die grossartige Seele dieses Landes.

Lassen Sie sich inspirieren!

Durch die Leidenschaft lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloss

wer wir sind

Michael Siegrist

Einkauf und Finanzen

Nicole Siegrist

Geschäftsführung und Marketing