Startseite » Weine » Bodegas

Bodegas

exklusive

Weine kleiner Bodegas


Die Bodegas CarinaE, Chaglasian, Otero Ramos und Vigne des Andes sind kleine bis mittelgrosse Familienbetriebe mit Tradition. Uns haben nicht nur ihre ausgezeichneten Weine überzeugt, sondern auch die Menschen, die dahinter stehen. Menschen mit einer Leidenschaft und getrieben von der tiefen Überzeugung, dass nur das Beste gut genug ist. Nachfolgend stellen wir die Bodegas vor.


CARINAE VIÑEDOS Y BODEGA

CarinaE Viñedos y Bodega wurde von Brigitte und Philippe Subra gegründet. Das Paar ist kam 1998 wegen der Philippes Arbeit in der Elektrotechnik aus Frankreich nach Mendoza. Verliebt in Argentinien und seine Weine, fanden sie 2002 dieses wunderschöne Anwesen in Cruz de Piedra, Maipú, mit alten Weinreben und einem fast zerstörten Weingut. Sie bauten alles neu auf und setzten ihren Traum in die Wirklichkeit um. Nämlich: beste argentinische Weine mit einem französischen Akzent herzustellen. Der Name CarinaE stammt von einem der schönsten Sternbilder der südlichen Himmelssterne: Carina. Philippe und Brigitte sind 2021 altersbedingt nach Frankreich zurückgekehrt und haben die Bodega an Agustina y Juan Ignacio, die sie mit viel Enthusiasmus und Professionalität weiterführen.

Die Rotweine werden zwischen 8 und 18 Monaten in französischen Eichenfässern gelagert. Das Holz verleiht dem Wein seine eigenen Tannine und Aromen (Vanille, Gewürze…), die sich langsam in die Weinstruktur und -aromen einschmelzen. Die einzige Behandlung, welche die Rotweine von CarinaE durchlaufen, ist eine leichte Filtration bei der Abfüllung.

​Der gesamte Weinprozess von der Bewirtschaftung der Weinberge bis zur Abfüllung wird durch das Team des international renomierten Önologen Michel Rolland in Mendoza begleitet. Rolland berät über 100 Weingüter in aller Welt und mindestens einmal im Jahr besucht er CarinaE und berät das Winzerpaar bei der Verkostung und dem Mischen der Trauben für einen harmonischen Wein.


BODEGA FAMILIA OTERO RAMOS

Die Bodega Otero Ramos wurde von Manuel Otero Ramos in Mendoza, der Wiege der besten argentinischen Weine, gegründet. Das Weingebiet liegt in einer aussergewöhnlichen Lage 900 müM, umrahmt von den Anden in Luján de Cuyo. Das Weingut umfasste zuerst 32ha, später konnten zusätzlich 60 ha im Valle de Uco auf 1100 müM erworben werden.

​Die Familie Otero Ramos unterhält hervorragende Bestände an Malbec, Cabernet Sauvignon, Tannat, Pinot Noir, Petit Verdot, Chardonnay, Torrontés und Sauvignon Blanc.​

Das Wasser für die Bewässerung kommt vom Schmelzwasser des Gebirges und wird in einem von der Familie eigens dafür gebauten Reservoir mit einem Fassungsvermögen von 8 Millionen Litern gespeichert. Alle Arbeiten im Weinberg – von der Auswahl der Triebe über zwei Ausdünnungsprozesse bis hin zur Lese – werden von Hand durchgeführt.​

Das Weingut verfügt über einen Keller für den Ausbau der Weine in Eichenfässern und die Lagerung in der Flasche. Familia Otero Ramos kombiniert modernste Ausrüstung mit den sorgfältigsten und traditionellsten önologischen Verfahren.


CHAGLASIAN WINERY & VINEYARDS

Juan und Bris Chaglasian unterhalten das Boutique-Weingut mit charakteristischer Architektur und fortschrittlicher Technologie. Aus den Trauben der eigenen Weinberge wird eine begrenzte Menge Qualitätswein produziert, welche die typischen charakteristischen Merkmale der Gegen aufweisen.​

Neben dem Weingut unterhält die Familie ein wunderschönes Hotel, mitten in den Weinreben, welches wir bei unseren Reisen in die Anden jeweils besuchen. Wir laden Sie ein, die Weine zu probieren und das Hotel bei der nächsten Reise (oder Weinreise) zu besuchen. Und vor allem, die Besitzer persönlich kennen zu lernen!


Vigne des Andes

Drei Freunde, verbunden durch ihre Leidenschaft für Wein und das Land Argentinien, kauften gemeinsam ein Stück Land in Mendoza, um ihren Traum zu verwirklichen, Wein zu machen. So begann im Jahr 2007 das ambitionierte Projekt „Vigne des Andes“.

Mit der Unterstützung von Gabriela Celeste und entstehen heute Weine der Spitzenklasse. Gabriela gehört als äusserst erfahrene Önologin zum Winemaker-Team ENOROLLAND von Michel Rolland und war als Beraterin schon in zahlreichen Weinbergen Frankreichs, Italiens und Argentiniens erfolgreich.